Musik

Jede Menge Flötenklänge

Um den Ruf der Flöte ist es nicht gut bestellt. Insbesondere die Blockflöte zeichnet als hocheffektives Quälmittel für zahllose Traumata verantwortlich. Dabei handelt es sich um ein potentiell hochkarätiges Instrument, dass gut gespielt und richtig eingesetzt einem Song das gewisse Etwas verleihen kann. Sandra Zettpunkt wagt heute den Versuch, die Berührungsängste abzubauen und den ambivalenten Luftklinger ein stückweit zu rehabilitieren, mit feinsten Klangbeispielen von Belle & Sebastian, Vanishing Twin und the go! Team.

Expose youself to the Flötenflut!

Jede Menge Flötenklänge sind zu hören am Mittwoch, den 23.09.20 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 26.09. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW39


ArtistTrackLabel
Belle & SebastianStep Into My Office, BabyRough Trade
Teenage FanclubSome People Try To Fuck With YouCreation
ElrichmanSeeking Grey SkiesBobo Integral
Stephen MalkmusJuliefuckingetteDomino
ErikPainted On The WallVanguard
Double FranoiseLoin de toiFreaksville Music
Odessey & OracleMascaraAnother Record / Dur et Doux
the go! teamCookie SceneMemphis Industries
Klaus Johann GrobeGeschichten Aus Erster HandCargo Records
CornershopHighly AmplifiedAmple Play
Lavinia BlackwallWaiting For Tomorrowlaviniablackwall.bandcamp.com
Laura J MartinRed FlagStatic Caravan
The Divine ComedyA Desperate ManDivine Comedy Records
Zola MennenšhI will always be yours, foreverfigureight records
Almond MarzipanSummer LoveAce Records
---------
The PastelsSecret MusicDomino
Gold CelesteAnnunakiRiot Factory
Richard AlbumWoolyrichardalbum.bandcamp.com
The BeatlesYou've Got to Hide Your Love AwayParlophone
The Rolling StonesRuby TuesdayDecca
Gorky's Zygotic MynciMiss TrudyMercury
Gorky's Zygotic MynciIf Fingers Were XylophonesMercury
OrwellLes Mains de BiancaHot Puma
Vanishing TwinThe Conservation of EnergySoundway Records
Kadhja BonetProcessionFat Possum
Bettye SwannI Want Sunday Back AgainAce Records
Alex IzenbergCaravan Ch‰teauWeird World
The SaxophonesFlower SpiritFull Time Hobby
The Room in the WoodDragonflyA Turntable Friend
Sing LeafSunshineTin Angel Records
NovakBlue ChinookKitty Kitty

Pop Filter

Golden Glades New & Selected

Golden Glades hat nicht nur einen strengen Pop Filter eingebaut, sondern bringt heute sogar eine gleichnamige Band aus Melbourne ins Spiel. Pop Filter spielen lässig-leichte Songs, die sich schwer einordnen lassen, denn an ihrem Debüt «Banksia» waren gleich sechs Songwriter beteiligt. Es handelt sich eigentlich um kein neues Projekt, vielmehr sind Pop Filter die Band Ocean Party, die nach dem plötzlichen Tod ihres Sängers und Schlagzeugers Zac Denton nicht wie gewohnt weitermachen wollte.

Melbourne ist inzwischen so etwas wie das neue Glasgow, jedenfalls in der Art und Weise, wie Musikschaffende hier generationenübergreifend gemeinsame Sache machen. So gibt es eine personelle Überschneidung zwischen Pop Filter und einem weiteren Debüt-Highlight: «Or Not Thibault». Die Musikerin Nicole Thibault sorgte schon in den 90er Jahren als Mitglied der Minimum Chips für verhuschte Casio-Gefühle. Mit ihrem Solowerk geht sie nun einen artverwandten Weg und setzt auf motorischen Pop, in dem alte Moogs und Keyboards die Hauptrolle spielen.

Pop Filter war zu hören am Mittwoch, den 09.09.20 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 12.09. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW37


ArtistTrackLabel
I Like TrainsDig InAtlantic Curve
Shy BoysTrashPolyvinyl
Hen OgleddCrimson StarWeird World
Tomorrow SyndicatePopulousPolytechnic Youth
ThibaultWanting To Be AloneChapter Music
ThibaultContinuerChapter Music
StereolabPop QuizDuophonic
HaHa Sounds CollectiveSilk RockTin Angel Records
Slark MoanThe ShoreBalloon Tree Records
Jealous of the BirdsMrs Dallowayjealousofthebirds.bandcamp.com
Pop FilterRomance At The Petrol StationBobo Integral
Pop FilterNot Listening To The Same ThingBobo Integral
Leah SeniorTime TravellerFlightless
Aidan KnightMary Turns The PillowFull Time Hobby
---------
Luka KuplowskyPositive PushMama Bird Recordings / Membran
Mo TroperLucky DevilsTender Loving Empire
Theatre RoyalTogether We're AloneVacilando '68 Recordings
Even As We SpeakChildShelflife
Dent MayDidn't Get The InviteCarpark
Easy LoveForget About LoveLoantaka Records
Human BarbieGet a Lifetherealhumanbarbie.bandcamp.com
LomeldaWonderDouble Double Whammy
LomeldaHannah SunDouble Double Whammy
Tom SandersLittle HumanMoshi Moshi
Pop FilterLaughing FallingBobo Integral
David Newton & Thee Mighty AngelsThe Songs That Changed Our LivesParkfield Records
The Mighty Lemon DropsLike An AngelCherry Red
Pop Co-OpKeen to be Near YouFutureman Records
Hologram TeenSam Samy SamRansom Note
Fenne LilySolipsismDead Oceans
Bill Callahan35Drag City

Pleasure Line

Mit «Pleasure Line» führt uns das Duo Video Age zurück in die frühen 1980er Jahre. Geradezu tabulos werden entsprechende Sounds aufgefahren. Ein zuckersüßer Nostalgie-Trip gegen den Zynismus unserer Zeit. Gelegentlich driftet die harmonisch-geschmeidige Mischung in Richtung Prince ab, um mit der nächsten Wendung pazifischen Yacht Rock ins System zu lassen.

Das Eighties-Revival schimmert auch bei Exploding Flowers heftig durch, allerdings auf ganz andere Weise: Der Sound auf «Stumbling Blocks» findet zwischen Paisley Underground, C86 und Kiwi Pop zu einer eigenen, geschmackvollen Form. Ganze neun Jahre hat sich das Kollektiv aus Los Angeles um Songwriter Sharif Dumani für dieses Werk Zeit gelassen.

Ebenfalls mit neuer Musik in der Pleasure Line: Martha Ffion aus Glasgow, Carsten & Carsten aus Hamburg und Quiet Island aus Genf.

Pleasure Line war zu hören am Mittwoch, den 26.08.20 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 29.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW35


ArtistTrackLabel
ColoramaCrosvilleAgati
Pale PumaA Universepalepuma.bandcamp.com
KidbugGood InsideJoyful Noise
HOOPSFall BackFat Possum
Quiet IslandNaturalRed Brick Chapel
CesariansPig In The MattressGlass Modern
Sufjan StevensVideo GameAsthmatic Kitty Records
Video AgeGood To Be BackWinspear Records
Video AgeAerostarWinspear Records
TJOCruel SummerOrindal Records
Stuart Moxham & Louis PhilippeDay Must ComeTiny Global Productions
The GistThe LandmarkTiny Global Productions
Sweeping PromisesHunger for a Way Outsweepingpromises.bandcamp.com
S M SLock It Downsamuelmshaffer.bandcamp.com
KeplerDogs And MadmenResonant
---------
ToledoFOMOself-released
Video AgeShadow On The WallWinspear Records
Martha FfionWalked Me HomeLost Map
Martha FfionRosaleenLost Map
Carsten & CarstenIch mag Leute!Tapete
GuloBetter Each DayMarsh-Marigold
The Umbrella PuzzlesDo What You Cantheumbrellapuzzles.bandcamp.com
Apple OrchardA Fine WarningHaymarket Recordings
Exploding FlowersAmongst Burnt Out StarsThe Beautiful Music
Exploding FlowersA Daunting ThoughtThe Beautiful Music
Cool SoundsSleepersHotel Motel
T. EvannClementineNice Guys
Small ForwardTrajectorysmallforward.bandcamp.com
Bill CallahanLet's Move To The CountryDrag City
Dana GavanskiAt Last I Am FreeFull Time Hobby

Safe In Sound

Playlist ByteFM Webradio für gute Musik Keine Sauregurkenzeit

Ende des Monats erscheint auf Joyful Noise Recordings das Doppelalbum «Safe In Sound – Home Recordings From Quarantine». Darauf versammelt sind Songs, die während der Covid-19 Pandemie in den letzten Wochen entstanden sind, wobei die Einnahmen zu 100% an die Musikschaffenden gehen. Denn Bands wie The Ophelias und Künstler wie Rob Crow können bis auf weiteres nicht mehr auf Tournee gehen und haben somit ihre Haupteinnahmequelle verloren. Gute Sache also, diese Compilation «Safe In Sound» – ganz abgesehen von der so hochwertigen wie vielfältigen Tracklist, in die wir heute hineinhören wollen.

Auch der Amerikaner Alex Izenberg hofft, dass sein neues Album «Caravan Château» in Zeiten voller Sorge, Einsamkeit und Sehnsucht ein leitendes Licht sei und einen sicheren Hafen bieten könne. Seine organischen Songs fallen stets leicht aus dem Rahmen. Dazu passt, dass sich Izenberg als verlotterter Sonderling im Bademantel präsentiert, ganz so wie sein Vorbild Harry Nilsson anno 1971.

Safe In Sound war zu hören am Mittwoch, den 12.08.20 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 18.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW33


ArtistTrackLabel
The NotwistShipMorr Music
KEYSPhasesLibertino
Leah SeniorEvergreenFlightless
GirlatonesPop StarsMeritorio Records
The OpheliasGrand CanyonJoyful Noise
Mike Adams At His Honest WeightFalse MemoryJoyful Noise
SnailsGo on DownFeral Child
SnailsIt Doesn't Have To Be TrueGlass Modern
Snowy BandThe Rest Of Your LifeSpunk
Green SeagullDead And GoneMega Dodo
Alex IzenbergAnne In Strange FursWeird World
Alex IzenbergBouquets Falling In The RainWeird World
Harry NilssonThe Moonbeam SongRCA
Thanya IyerPlease Don't Hold Me HostageÉTopshelf Records
AnjimileMakerFather/Daughter
Jessica RiskerReassign MeWestern Vinyl
---------
Toro Y MoiOrdinary GuyCompany Studio
Kate BollingerGrey SkiesFat Possum
Hen OgleddTroubleWeird World
Laura VeirsBurn Too BrightBella Union
Sound of CeresEnchanterJoyful Noise
Rob Crow & FamilyPhilosophy Of The WorldJoyful Noise
JuniperKids on My CornerFABCOM! Records
Rolling Blackouts Coastal FeverSunglasses At The WeddingSub Pop
Stuart Moxham & Louis PhilippeFighting To LoseTiny Global Prod.
Stuart Moxham & Louis PhilippeThe Devil LaughsTiny Global Prod.
ColoramaReconciliationAgati
WhitneyStrange OvertonesSecretly Canadian
Peter HallBlood FlowBeautiful Music
Alpine SubsWind BurnSubjangle
Joe PerniceSullivan StreetAshmont
Aidan KnightRolodexAnti- Records

Auszeit

Es ist doch nie verkehrt, sich eine kleine Auszeit zu gönnen. Dies gilt sowohl für die Produktions- als auch für die Rezeptionsseite. Beginnen wir mit Letzterem, also dem Hören von Musik an lässig-lauen Sommerabenden.

Den passenden Soundtrack bietet etwa das kalifornische Trio Small Forward, deren gleichnamiges Debüt träumerisch-nostalgisch und absolut entspannt klingt. Besondere Aufmerksamkeit erhält in der heutigen Sendung „The Passing Scene“ von Leah Senior. Die Songschreiberin aus Melbourne fängt auf so spielerische wie gelassene Weise die Farbpalette des AM Pop ein – mit Songs über vergangene Teenagerträume und den Zauber der Natur.

Mit im Programm sind aber auch Musikschaffende, die sich selbst eine längere Auszeit gegönnt haben, unter ihnen Thibault und BOB.

Auszeit war zu hören am Mittwoch, den 15.07.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 18.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW31


ArtistTrackLabel
Max GowanMy KindZ Tapes
Stuart Moxham & Louis PhilippeTidy AwayTiny Global Productions
Emitt RhodesSomeone DiedA & M Records
Emitt RhodesPromises I've MadeDunhill
Ron SexsmithApparently Au PairCooking Vinyl
Night HeronI Can Always Tell the Differencenightheron.bandcamp.com
Green PepperJoni's GardenNeon Tatra
SnowgooseEverythingGlass Modern
Small ForwardBoundsmallforward.bandcamp.com
Small ForwardDelicate Dayssmallforward.bandcamp.com
Lisa Mychols & SUPER 8Your Summer ThemeBeautiful Music
DeerhoofThe Loved OneJoyful Noise
Orange Crate ArtInterplanetary Word Saladorangecrateart.bandcamp.com
Leah SeniorDreary DayFlightless
Becca MancariStay With MeCaptured Tracks
Indigo BuntingI Fell Throughindigobuntingmusic.bandcamp.com
---------
Aksak MaboulUn Ca•dCrammed
Chris CohenPhysical AddressLooking Glass
FullbloodsSoft And Virtual TouchHigh Dive
Order of the ToadLady's MantleGringo/Reckless Yes
Green SeagullAerosolMega Dodo
Green SeagullThis WheelMega Dodo
Yves JarvisVictimAnti- Records
SnailsA Mystery To MeGlass Modern
Leah SeniorOcean Quilt LadyFlightless
Leah SeniorGravesFlightless
Andy ShaufJudyAnti- Records
ThibaultDramaChapter Music
BOBWhat a Performance3 Loop Music
BOBPlasticOptic Nerve Recordings
The Crystal FursDrag You AwaySubjangle
WoodsNext to You and the SeaWoodsist

Polymood

Polymood bei Golden Glades bedient heute ganz unterschiedliche Stimmungen. Bisweilen sind sie komplex miteinander kombiniert, etwa traurig-schön oder rauschhaft-vergnügt. Im Fokus steht u.a. das akustische Werk «Richard» von Joe Pernice. Aufgenommen mit einfachsten Mitteln in seinem Werkzeugraum (dort, wo er normalerweise Fahrräder repariert), singt Pernice seine beseelten Songs. Und klingt dabei so nahbar, als würde er mit seiner Akustikgitarre direkt bei uns im Wohnzimmer hocken.

Polymoods kommen mit dem Debüt von Snowy Band derzeit auch aus Melbourne. Liam «Snowy» Halliwell hat bereits in der letzten Dekade bei diversen Bands mitgemischt. Nun hat er mit «Audio Commentary» ein Album über Freundschaften abgeliefert, das zwischen fordernd-euphorisch und zurückhaltend-fragil changiert.

Abgerundet wird die Sendung durch verwegen-überdrehten Discozauber von Hologram Teen und die wundersam-weltabgewandte Songkunst von Dent May.

Polymood war zu hören am Mittwoch, den 15.07.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 18.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz


ArtistTrackLabel
The BethsOut of SightCarpark
The Crystal FursPretty MindSubjangle
LithicsVictim's JacketTrouble In Mind
The Cool GreenhouseSmile, Love!Melodic
Peter HallDelta CoverBeautiful Music
The New FoolsLondon '66Everlasting Records
Joe PerniceMy Long Black ShadowAshmont
Joe PerniceStarry CrownAshmont
Suzanne VallieBeauty from the Blue CountryNight Bloom
Gabe GoodmanThe VillainSalient Recordings
Snowy BandNever ChangeSpunk
Snowy BandLove You To DeathSpunk
Pop FilterBig Yellow VanBobo Integral
Bill CallahanPigeonsDrag City
Coke BeldaBelieveFutureman Records
---------
The Illness w/ Bob NastanovichPhrases RedactedSea Records
Theatre RoyalWhat Was That Sound?Vacilando '68 Recordings
Andrew Taylor & the HarmonizersRidiculousdropkickmusic.bandcamp.com
Obscura HailPsychic CemeteryRemote Control Records
Max GowanOceanZ Tapes
Max GowanTracingZ Tapes
SnowgooseGolden WingGlass Modern
Jess LockeChange AnythingRemote Control Records
Mackenzie LeightonAfter Allmackenzieleighton.bandcamp.com
Dent MayI Could Use A MiracleCarpark
Hologram TeenDalston WizardzzRansom Note
The WolfhoundsLike DriftwoodA Turntable Friend
CoucouYou Dont Have to WorryViel Erfolg mit Musik
OwenDead for DaysBig Scary Monsters

Tiere, Tee & Symphonie

ByteFM Golden Glades Playlist

Tiere, Tee & Symphonie: Musiker, Autor und Filmemacher Bob Stanley (bekannt von der Gruppe St. Etienne) gab vor einiger Zeit einen Sampler unter dem Titel «Tea & Symphony» heraus. Dieser bot einen guten Einblick in den britischen Baroquepop der späten 60er und frühen 70er Jahre. Leider fand er aus unglücklichen Umständen kaum seinen Weg in die Läden und wird inzwischen zu Höchstpreisen gehandelt. Nun aber hat Stanley für Ace Records erneut eine Songsammlung kuratiert. Sie heißt «Tea And Symphony. The English Baroque Sound 1968-1974», weist nur wenige Überschneidungen zum Vorgänger auf – und ist sogar als Doppel-Vinyl erhältlich.

Auch die aktuelle Band Snowgoose fühlt sich heimisch in eben jener Zeit, insbesondere im Folkrock britischer Machart. Das Songwriter-Duo Anna Sheard und Jim McCulloch hat mit «The Making Of You» ein so elegantes wie ausgewogenes Werk vorgelegt, getragen von mehrstimmigen Harmonien. Und die erlesene Begleitband ist eine Art Glasgower Allstar-Crew.

Dass die Musikszene in Schottland kreuz und quer miteinander verwoben ist, macht sich auch bei Good Dog bemerkbar: Suse Bear (bekannt vom Duo Tuff Love) hat als Multiinstrumentalistin ein Album zuhause im Alleingang produziert. Gefüllt mir Tracks, die sich nicht aufdrängen, sondern Zeit und Aufmerksamkeit brauchen.

Also Radio einschalten, zurücklehnen und Tee trinken!

Tiere, Tee & Symphonie war zu hören am Mittwoch, den 01.07.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 20.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW27


ArtistTrackLabel
Closing EyesEternal Fidelity (Opening Scene)Blanca Records
Remington Super 60Still NearCafe Superstar Recordings
VarsityReason to RunRun For Cover
Mo TroperI EatTender Loving Empire
Becca MancariLonely BoyCaptured Tracks
Becca MancariBad FeelingCaptured Tracks
Lori BalmerHere Before The SunCastle Music
Saint EtienneNothing Can Stop UsHeavenly
Jon PlumAliceAce Records
Colin BlunstoneSay You Dont MindAce Records
Je Suis AnimalPainted In My Facejesuisanimal.bandcamp.com
JunioreAdolescentLe Phonographe
The WolfhoundsCan't See The LightA Turntable Friend
The HangaboutsAnimal Suitehangabouts.bandcamp.com
Big StarThirteenArdent Records
The Son(s)Silver FingersOlive Grove
---------
The Cool GreenhouseCardboard ManMelodic
Night HeronYou Seem To KnowSubjangle
Good DogChamberLost Map
Good DogFloatingLost Map
NirvanaPlease Believe MeAce Records
Mike SedgewickPollution SongAce Records
SnowgooseCounting TimeGlass Modern
SnowgooseWho Will YouChooseGlass Modern
BananagunPerfect StrangerFull Time Hobby
Laser BackgroundRaw Animallaserbackground.bandcamp.com
BedouineAll My TrialsLooking Glass
The Explorers ClubDidn't Want To Have To Do ItGoldstar Recordings
The RelictLettersWouldn't Waste Records
The ClienteleCloserMerge
Joe PerniceLonely PeopleAshmont
Eccentric BlablaDedication (Ophelia)Kleine Untergrund Schallplatten

New & Selected

Golden Glades New & Selected

Viel Neues wird in der heutigen Sendung zu entdecken (oder wiederzuentdecken) sein – entsprechend lautet das Motto «New & Selected». Da wären etwa Pure X mit einer delikaten Mischung aus Americana und Slow Core, verzerrten Gitarren und zerbrechlichen Stimmen. Eigentlich hatten die Herren aus Texas vor Jahren bereits frustriert das Handtuch geschmissen, doch nun sind Pure X mit einem richtig guten Album zurück.

Für krachig-hymnischen Indierock, wie er in den 90ern gerne gespielt wurde, sorgt aktuell die Gruppe Belts aus Hamburg. Ihr gleichnamiges Debüt wurde in nur zwei Tagen eingespielt. Es überzeugt durch einen ungeschliffenen, räumlichen Sound und eine direkte Energie.

Zudem neu und ausgewählt: offenherziger Baroque-Pop von Thibault sowie raffinierte Melodien aus Kansas City von Koney und Fullbloods.

New & Selected war zu hören am Mittwoch, den 17.06.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 20.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW25


ArtistTrackLabel
BibioOakmossWarp
Theatre RoyalTV BlindVacilando 68 Recordings
JunioreGraveLe Phonographe
The SnuggalosFleetingthesnuggalos.bandcamp.com
Pure XMiddle AmericaFire Talk
Pure XFree My HeartFire Talk
Pony del SolL'amour argentponydelsol.bandcamp.com
ThibaultCentrelinkChapter Music
Night HeronBeing Seen (Read The Signs #2)Subjangle
Night HeronOnly In The SummerSubjangle
LAKETell Me What Is True LoveOff Tempo
The Flaming LipsFlowers Of Neptune (Radio Edit)Bella Union
Aidan KnightSixteen StaresFull Time Hobby
OHMMEAfter AllJoyful Noise
Darren HaymanCurl UpFika Recordings
DerreroStraight TimeCae Gwyn Records
Anna BurchTell Me What's TrueHeavenly
---------
WoodsWhere Do You Go When You DreamWoodsist
SeazooImpossible SoundBig Terry
Jon McKielObject PermanenceYou've Changed Rec.
Becca MancariHunterCaptured Tracks
Rolling Blackouts CFThe Cool ChangeSub Pop
Adrian PrathWishesadrianprath.bandcamp.com
Matt MalteseQueen BeeNettwerk
Brandi EdissLinoleumFutureman Records
BeltsPhase of AquariusAnette Records
BeltsAlmost AlwaysAnette Records
Kloothommel80's Carry This Tune!Gazer Tapes
STRFKRBudapest (feat. Shy Boys)Polyvinyl
KoneySue 2High Dive
FullbloodsWorry EntertainmentHigh Dive
FullbloodsDivvy UpHigh Dive

Zwischenbilanz

Wir werden heute eine popmusikalische Zwischenbilanz ziehen – mit Songs, die den aktuellen pandemischen Lebensstil untersuchen. Vom «Quiet Riot» (The Late Pioneers) soll etwa die Rede sein, auch von Hoffnung und Sehnsucht («I Want to Drink in a Bar» von The Burning Hell).

Erstaunlich, dass in der Krise trotz prekärer Umstände viel gute Musik entsteht. Selbst das neue Meisterwerk «Island» von Owen Pallett kann in diesem Zusammenhang betrachtet werden (zumindest das erste Video zur Platte). Das kanadische Multitalent arbeitet mit groß angelegten Arrangements und avantgardistischen Soundflächen, überzeugt aber ebenso durch die intime Qualität seiner wohldurchdachten Songs.

Die Zwischenbilanz war zu hören am Mittwoch, den 03.06.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 06.06. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW23


ArtistTrackLabel
Public PracticeCitiesWharf Cat Records
Nana GrizolQuiet I Can Feel ItDon Giovanni Records
Tim BurgessThe MallBella Union
Aztec CameraReleaseWarner
Birdie BuschCenterfolkadelphia.bandcamp.com
Michael CormierLast Supperfolkadelphia.bandcamp.com
Alex IzenbergSister JadeWeird World
OrwellLes OndesHot Puma
Owen PallettPerseverance Of The SaintsDomino
Orange Crate ArtPolyphonic Currentsorangecrateart.bandcamp.com
Benjamin SchoosPower To AmazeFreaksville Music
Robert SoteloDear ResidentPermanent Slump
Go Get MumAdelaideMeritorio Records
Jetstream PonyIt's FineKleine Untergrund Schallplatten
STRFKRNever The SamePolyvinyl
---------
Eccentric BlablaPictures Of Last SummerKleine Untergrund Schallplatten
Gary OlsonPostcard From LisbonTapete
Double FranoiseFreyaFreaksville Music
Double FranoiseRetiens l'ŽétéFreaksville Music
The Late PioneersQuiet Riotthelatepioneers.bandcamp.com
Andrew Taylor & the HarmonizersWhen I Don't Understanddropkickmusic.bandcamp.com
Becca MancariFirst TimeCaptured Tracks
The Magnetic FieldsCome, Life, Shaker Life!Nonesuch
Ariel Sharratt & Mathias KomTwo JeffsBB*Island
The Burning HellI Want to Drink in a Bartheburninghell.bandcamp.com
Owen PallettTransformerDomino
Owen PallettParagon Of Order (version)Domino
Jerry PaperPuppeteerStones Throw
Henry & FleetwoodPowers of TenOlive Grove

Pop Division

ByteFM für gute Musik Golden Glades Playlist

Zur aktuellen ByteFM-Themenwoche «Ian Curtis/ Joy Division» hat Golden Glades nicht viel beizutragen. Immerhin lautet unsere Devise ‘Pop Division’ – sie soll uns leiten bei der Erkundung melodienseliger Musik jenseits des Mainstreams. Wir wollen uns harmonischen Wendungen hingeben, engelsgleichen Gesängen und butterweichen Sounds. Mit dabei: die schönen Debütalben von Gary Olson und Brandi Ediss sowie der retro-futuristische Kammerpop von Orwell.

Pop Division ist zu hören am Mittwoch, den 20.05.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 23.05. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW21


ArtistTrackTitel
Rolling Blackouts CFFalling ThunderSub Pop
Christian Lee HutsonGet The Old Band Back TogetherAnti- Records
Brandi EdissBees and Bees and BeesFutureman Records
Brandi EdissCount to ThreeFutureman Records
Cass McCombsThe Wine Of LebanonAnti- Records
Jon McKielMourning DoveYou've Changed Rec.
Girlatones2 Young 2 ForgetMeritorio Records
The StroppiesBurning BrightTough Love
Gary OlsonSome AdviceTapete
Gary OlsonAfternoon Into EveningTapete
Lavinia BlackwallWhen Will All Come To Lightlaviniablackwall.bandcamp.com
Odessey & OracleChercher MamanAnother Record / Dur et Doux
Kyle ForesterMarigoldkyleforester.bandcamp.com
Katie Von SchleicherNowhereFull Time Hobby
Nap EyesFool Thinking WaysJagjaguwar
---------
yumboThe Devil SongMorr Music/Alien Transistor
Jetstream PonyI Close My EyesKleine Untergrund Schallplatten
RVGAlexandraFire Records
RVGPerfect DayFire Records
AltadoreAll That Weightaltadore.bandcamp.com
Marker StarlingStarved For GlamourTin Angel Records
OrwellPourquoi Savoir?Hot Puma
OrwellLoneHot Puma
BarbagalloMichaelLa Souterraine
LAKEHanged ManOff Tempo
French QuarterGoodbye Alligator SkinOff Tempo
DinersBig MoonLauren Records
BibioSleep On The WingWarp
Pop Co-OpPersistence of MemoryFutureman Records
The Eighteenth Day Of MayCold Early MorningCardinal Fuzz
Lake RuthEasy To Leave MeKleine Untergrund Schallplatten