Schlagwort Archiv: Lorkin O’Reilly

Ausgeschlachtet

Zugegeben, der Begriff «ausgeschlachtet» ist unschön. Aber er lässt sich in verschiedenerlei Weise auf Musik anwenden, zumal die der heutigen Sendung. Dabei interessiert uns die kommerzielle Ausschlachtung natürlich nicht im Geringsten. Umso mehr aber Musiker*innen, die sich einer Sache annehmen, um Aspekte daraus künstlerisch auszuschlachten – sei es nun ein bestimmtes Genre oder auch das eigene Tagebuch.

In diesem Geiste hören wir uns den vertraulichen Songwriterfolk von Lorkin O’Reilly an. Auf seinem Zweitling «Marriage Material» lässt er uns über persönliche Aufzeichnungen an seiner gescheiterten Familiengeschichte teilhaben.

Ganz anders das der Kunstszene von Washington DC zugehörige Trio BRNDA, welches sich auf amüsante Weise dem Thema Essen widmet. Das neue Album „Do You Like Salt?“ präsentiert einen minimalistischen, zuweilen auch leicht überspannten Postpunksound, der genüsslich ausschlachtet, was der American Way Of Life aktuell an schwer Verdaulichem zu bieten hat.

Ausgeschlachtet war zu hören am Mittwoch, den 08.09.21 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 11.09. von 15:00-17:00 Uhr und Montag, 13.09. 08:00-10:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz


ArtistTrackLabel
BelaverGuttedNiles City Records
The Surfing MagazinesTen Days Of ShiverMoshi Moshi
La LuzThe PinesHardly Art
Chet SoundsGoing UpThird Eye Stimuli
Chet SoundsPied PiperThird Eye Stimuli
OmalomaCool ac yn RadCae Gwyn Records
Chico JorgeAmalgama de miedo y furia.Chico Jorge
BRNDAPerfect WorldCrafted Sounds
BRNDAThe AvocadoCrafted Sounds
CotsMidnight at the StationBoiled Records
Adrian BorlandDangerous StarsSounds Haarlem Likes Vinyl
FirestationsMachine CountryLost Map
FirestationsSink InWaltztime Records
Constant FollowerThe Merry Dancers On TVShimmy Disc/Joyful Noise
Damon & Naomi w/ KuriharaOceans in Between20-20-20
Say Sue MeSo TenderDamnably
---------
Courtney BarnettRae StreetMarathon Artists
RedspencerOpinionsDinkum Records
Black MarbleCeilingSacred Bones
Evan WrightPeopleSolitaire Recordings
Common HollyPreoccupyBarsuk
DustedBide My TimeTotal Dust
Andy ShaufSpanish On The BeachAnti-
The FernwehEnd Of The SummertimeWinterlude Records
The Bevis FrondMy Own HollywoodFire Records
Teenage FanclubHe'd Be A DiamondCreation
The UmbrellasNever AvailableSlumberland
Lorkin O'ReillyBig Silly HeartTeam Love
Lorkin O'ReillyAllanTeam Love
Marta Del GrandiAmethystFire Records
Ben ChasnyWater DragonDrag City

Buzz Buzz Buzz

Q: Warum summt die Biene?

Umgangssprachlich bezeichnet «buzz» im Englischen etwas Aufregendes oder Cooles. Eine Band zum Beispiel, die verspricht, den nächsten Hype auszulösen. Von solchen Superlativen halten wir uns getrost fern und gehen auf das ursprüngliche «buzz» zurück, das freundliche Summen der Bienen. Denn zwei entsprechende Platten stehen in der heutigen Sommerausgabe bei Golden Glades im Fokus:

Wild Honey hat mit «Ruinas Futuras» ein bezauberndes Album geschaffen, in welches sich angenehm aus dem Alltag abtauchen lässt. Der schwerelos zarte Gesang des Spaniers Guillermo Farré wird umspielt von einer zurückgenommenen Instrumentierung und wohldosierten Arrangements. Wild Honey nimmt uns mit auf eine Reise, die über Madrid zu den Beach Boys und bis nach Neuseeland führt.

Aus Melbourne kommt der Garten- und Bienenfreund Winter McQuinn. Eigentlich ist er Frontmann der Gruppe Sunfruits, doch während des Lockdowns hat er in Heimarbeit ein recht lockeres Solodebüt eingespielt. «A Rabble of Bees» beschäftigt sich mit Freundschaften, aber auch mit Umwelt- und Klimafragen und enthält als Beilage zum Vinyl ein Päckchen mit Blumensamen. Während McQuinns Aktionismus sehr zeitgenössisch ist, orientiert sich seine Musik am leicht angestaubten Vintage-Sound.

A: Sie hat ihren Text vergessen!

Buzz Buzz Buzz war zu hören am Mittwoch, den 28.07.21 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 31.07. von 15:00-17:00 Uhr und Montag, 02.08. 08:00-10:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz


ArtistTrackLabel
Jonathan Richman & The Modern LoversBuzz Buzz BuzzCastle Communications
BOIYnys AngelRecordiau Crwn
The ProjectsToday/YesterdayTrack & Field
Love, BurnsShe Will Leave, UnlessCalico Cat Records
Two White CranesTilesAntiquated Future Rec
Radisson BlueRedlandradissonblue.bandcamp.com
Two White CranesHead Over HeelsAntiquated Future Rec
Sufjan Stevens & Angelo De AugustineReach OutAsthmatic Kitty Records
TwainHow Many TimesFather/Daughter
Wild HoneyDinosaurios y supermercadosLovemonk
Wild HoneyNueva ZelandaLovemonk
MastonTulipsBe With Records
MassageMade of MoodsBobo Integral
Winter McQuinnAgent Apple OrangeThird Eye Stimuli
wor_kspacesongGlass Modern
TriptidesHaving a LaughAlive Records
---------
Far CaspianQuestionsAllPoints
CotsOur BreathBoiled Records
Jack Name & Aoife Nessa FrancesWatching The Willows BurnMexican Summer
Peter HallTwo Twenty Twopeterhallmusic.bandcamp.com
Wild HoneyMi prima AdrianaLovemonk
Aldous HardingOld Peel4AD
SunfruitsSunfruitsThird Eye Stimuli
Winter McQuinnBees And FlowersThird Eye Stimuli
Winter McQuinnTangerine LaThird Eye Stimuli
Sandy SalisburyEveryone Should Be In LoveRev-Ola
John MyrtleHere I Go AgainSad Club Records
Tashaki MiyakiUMetropolis Records
Cat PowerThe GreatestMatador
Lorkin O'ReillyStill YouTeam Love
East SisterOh ValentineRed Brick Chapel
April MagazineBaby It's AlrightPaisley Shirt Records