Schlagwort Archiv: U.S. Highball

Pink Tiger

Rosa Tiger gibt es ebenso wenig wie lilafarbene Kühe. Doch die kanadische Formation Apollo Ghosts schert sich nicht darum. Überhaupt liebt das Trio seine (künstlerische) Freiheit: Zuletzt veröffentlichte es ein Album mit Ambient Tracks sowie eine Sammlung lokaler Coversongs. Mit dem Doppelalbum «Pink Tiger» präsentieren Apollo Ghost nun nochmals zwei unterschiedliche Seiten ihrer selbst: Das erste Kapitel «Pink» ist in solider Heimarbeit entstanden und geprägt vom Songwriting Adrian Teachers, dessen sonore Stimme zuweilen an Bill Callahan erinnert. Rein akustisch und einfühlsam zeigt sich hier die Band. Das zweite Kapitel «Tiger» wurde ein Jahr später eingespielt – in einem energetischen Schrammelsound, wie er im Neuseeland der 80er beliebt war. «Pink Tiger» deckt somit allerhand ab, was bei Golden Glades saisonunabhängig hoch im Kurs steht.

Außerdem mit dabei: fröhliche Jangle-Tunes der Glasgower U.S. Highball sowie Forever Ambers fast vergessener Harmony-Pop. Die Band aus der britischen Provinz hatte «The Love Cycle» in späten 60er Jahren zunächst in zweistelliger Auflage veröffentlicht. Irgendwie hat das Konzeptalbum trotzdem überlebt. Wir würdigen es heute.

Pink Tiger war zu hören am Mittwoch, den 06.04.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 07.04. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 09.04. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz
Berlin DAB+: Kanal 7B


ArtistTrackLabel
Rat ColumnsI Can't Live On LoveTough Love
Guided By VoicesMad River ManGuided By Voices Inc
Air WavesThe DanceFire Records
U.S. HighballMental MunchiesLame-O Records
U.S. HighballDouble DareLame-O Records
ArmstrongRock Star Rock StarThe Beautiful Music
M Ross PerkinsVenti Gasp InhaleKarma Chief Records
Apollo GhostsMelatonin 5GYou've Changed Rec.
Apollo GhostsSpilling Yr GutsYou've Changed Rec.
Adrian Teacher and the SubsEmily Carr Punksadrianteacher.bandcamp.com
Aldous HardingEnnui4AD
Kamikaze Palm TreeFlamingoDrag City
Large PlantsNo DifferenceGhost Box
Ghost WomanBehind Your EyesFull Time Hobby
MattielOn The RunHeavenly Recordings
Young GuvCouldn't Leave U If I TriedRun For Cover
Weird NightmareLusitaniaSub Pop Records
---------
SeatbeltsHey, Hey Tiger!Rooftop Records
Yves JarvisBootstrap JubileeAnti- / Flemish Eye
Rosalie CunninghamNumber 149Cherry Red
PapercutsPalm SundaySlumberland
Yani MartinelliEverything In Timeyanimartinelli.bandcamp.com
Forever AmberGoing Away AgainGuerssen Records
Forever AmberFor a Very Special PersonGuerssen Records
Apollo GhostsOK SodaYou've Changed Rec.
Apollo GhostsDirty SpoonsYou've Changed Rec.
Kristine LeschperRibbonAnti- Records
Say Sue MeAround YouDamnably
PLOSIVSBroken EyesSwami
PinbackPenelopeCutty Shark
fine.Loveless / Love LessSubjangle
Blue StatesScience or Fiction?Memphis Industries

Halbe Sachen

Golden Glades präsentiert ein volles Programm mit halben Sachen. Anlass ist der Jubiläumssampler «Magneto» aus dem Hause Half A Cow Records. Das Label aus Sydney wurde 1990 von Nic Dalton gegründet und sorgt seither für geschmackvollen Gitarrenpop jeglicher Couleur. Der 30. Label-Geburtstag wird mit Beiträgen von Machine Translations, The Wednesday Night und The Hummingbirds gefeiert.

Außerdem im Fokus steht Outsider Orchester-Pop aus Los Angeles von Midnight Sister sowie der so bissige wie schmissige Indierock von Kiwi Jr. aus Toronto. Und – nicht bloß dem Sendungsmotto zuliebe – Half Japanese.

Halbe Sachen war zu hören am Mittwoch, den 27.01.21 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 30.01. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz


ArtistTrackLabel
This Is the KitNo Such ThingRough Trade
U.S. HighballThe Yes, The No, The MaybeLame-O Records
The LemonheadsHalf The TimeFire Records
WarmerFishes Swim and Corals GrowHalf A Cow Records
The LemonheadsDawn Can't DecideAtlantic
Machine TranslationsShe Wears A MaskHalf A Cow Records
Jane WeaverHeartlowFire Records
Tim CohenGive Me YoursBobo Integral
Midnight SisterEscalatorsJagjaguwar
Alex IzenbergSaffron GlimpseWeird World
Midnight SisterWednesday BabyJagjaguwar
TomberlinWastedSaddle Creek
Laura FellGladBalloon Machine
Lydia Daher & †bertragerGut und vergeblichKUS
VanilleFleurBonbonbon
---------
Field MusicOrion From The StreetMemphis Industries
Sipperfefsippersipper.bandcamp.com
Stoop KidJust Paint Over ItUhmYeahSure Records
Stoop KidBrave Face DaysUhmYeahSure Records
Tele NovellaNeverKill Rock Stars
Half JapaneseUndisputed ChampionsFire Records
The Wednesday NightOne DayHalf A Cow Records
I do You do KarateOlivia Newton-John In XanaduHalf A Cow Records
The HummingbirdsKitchen #2Half A Cow Records
Kiwi Jr.Guilty PartySub Pop
Kiwi Jr.Nashville WeddingSub Pop
Wurld SeriesNap GateMeritorio Records
Soft on CrimeRubyanneEats It Records & Tapes
The SoodsOh, Mersey DaysGTG Records
Frˆnois & The Atlas MountainsHolly GolightlyDomino
Lael NealeBlue VeinSub Pop
The NotwistInto Love / StarsMorr Music

Strum & Thrum

Mit «Strum & Thrum» legt die Plattenfirma Captured Tracks eine längst überfällige Songsammlung gegen das Vergessen vor. Und was soll hier nicht vergessen werden? «The American Jangle Underground 1983-1987». Vertreten sind auf diesem Versuch einer historischen Herleitung verschiedener Acts, die sich am gefühligen Sound britischer Vorbilder orientierten. Etwas coolere, düstere Gangarten sind vereinzelt zu erkennen bei Bands, die aus dem Post-Punk oder Garage-Rock kamen und sich klar in einer amerikanischen Tradition verorteten. Doch in jeder Jangle Pop-Spielart auf «Strum & Thrum» ist die Gitarre König, und es wird geschrammelt, was das Zeug hält. Prädikat: historisch wertvoll. Aber auch klanglich top.

Aufgefüllt wird das heutige Programm mit zeitgenössischen jangly tunes aus aller Welt, u.a. von Smokescreens, The Dupont Circles & The Bats.

Strum & Thrum war zu hören am Mittwoch, den 16.12.20 – 19:00-21:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 05.12. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW51


ArtistTrackLabel
One Plus TwoPromiseCaptured Tracks
U.S. HighballNew NeighbourLame-O Records
Lydia Daher & †bertragerPenetrante RealitŠtKUS
Adele & The ChandeliersGerman On My MindPretty Olivia
Adele & The ChandeliersSwimming With SharksPretty Olivia
Louis Philippe & The Night MailLiving On Borrowed TimeTapete
Louis Philippe & The Night MailThe Mighty OwlTapete
The Cleaners From VenusGolden Lion of the Sunself-released
Crippled PilgrimsBlack And WhiteCaptured Tracks
Sex Clark FiveShe Collides With MeCaptured Tracks
MamalarkyYou Make Me SmileFire Talk
Tyler BurkhartI Was Never Heretylerburkhart.bandcamp.com
The Pistachio KidBicycle Thieves!Violette Records
David A JaycockThe Murderous HuntsmanTriassic Tusk Records
Philip ParfittBones ColdA Turntable Friend
---------
BobTelepathyOptic Nerve Recordings
HanemoonChristmas Time Goes Byhanemoon.bandcamp.com
CoucouOut Of My HeadViel Erfolg mit der Musik
The BatsWarwickFlying Nun
The ReverbsTrusted WoodsCaptured Tracks
Three Hits5 O'ClockCaptured Tracks
SmokescreensWorking TitleSlumberland
Kelley StoltzNever Change EnoughAgitated Records
Kelley StoltzTeam EarthAgitated Records
HeavenlyOur Love is HeavenlyDamaged Goods
HeavenlyEscort Crash on Marston StreetDamaged Goods
The Dupont CirclesEverywhere GirlBeautiful Music
The Blue HeronsIn The Skiesself-released
Davey Woodward & The Winter OrphansNorthern SlopesA Turntable Friend
Laura FellUntil NowBalloon Machine
Kacey JohansingEven A Lot Feels Like NothingNight Bloom

Kleinigkeiten

ByteFM für gute Musik Golden Glades Playlist

Schmucke Kleinigkeiten hat Golden Glades in dieser Woche zu bieten: «The Dukes of Stratosphear» heißt ein neuer, akustischer Song von Ralegh Long. Bereits in den 80ern diente dieser Name den Mitgliedern der Band XTC als geheime Identität – sie nutzten den Decknamen über zwei Jahre, um psychedelisch infizierten Pop zu spielen.

Ebenfalls eine zweite Identität (oder sagen einfach: einen neuen Namen) zugelegt haben sich James W. Hindle und sein Nachbar Calvin Halliday. In der Vergangenheit waren die beiden als The Pooches unterwegs, nun präsentieren sie als U.S. Highball liebliche Song-Kleinigkeiten aus Glasgow.

Das Produkt einer Freundschaft ist auch «Free Company», das neue Album der Boy Scouts. Taylor Vick hat es zusammen mit Stephen Steinbrink in dessen Schiffscontainer produziert und greift auch ansonsten auf erprobtes Equipment und Know How zurück: Lauter Kleinigkeiten, die sich bewährt haben.

Diese Sendung war zu hören am Mittwoch, den 28.08.19 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 31.08. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW35


ArtistTrackLabel
Cabin EssenceFor Your Lovecabinessence.bandcamp.com
tunngPeanutsFull Time Hobby
Jared CelosseWaveOlive Grove
Broken ChanterWholesaleOlive Grove / LNFG
Doug TuttleWell I GuessBurger Records
FloristShadow BoomDouble Double Whammy
Ralegh LongThe Dukes of Stratosphearraleghlong.bandcamp.com
The Dukes of StratosphearYou're My DrugApe House Records
XTCSenses Working OvertimeVirgin
Stephen DuffyTwenty ThreeNeedle Mythology
The Vapour TrailsThe One That Got AwayFutureman Records
The Vapour TrailsGodspeed ItFutureman Records
The Hannah BarberasIt's Not Over for the HeartacheSubjangle
Cozy SlippersA Million PiecesKleine Untergrund Schallplatten
Taylor KnoxIn The NightMoorworks
---------
Francis LungThe LieMemphis Industries
Slark MoanAnarcho-SyndicationSlough Water Records
StereolabFluorescencesDuophonic
Sean O'HaganOn A Lonely Day (Ding Dong)Drag City
Odessey & OracleL'Horizon tombeBongo Joe
Jay SomIf You Want ItLucky Number
Boy ScoutsExpiration DateAnti
Boy ScoutsHate Ya 2Anti
U.S. HighballDon't Travel FarLame-O Records
U.S. HighballKelvinhallLame-O Records
Shotgun JimmieSuddenly SubmarineYou've Changed Rec.
OmniSincerely YoursSub Pop
Richie SetfordLife Right Nowrichiesetford.bandcamp.com
WhitneyForever Turned AroundSecretly Canadian
TalkieBoring Nowtalkie.bandcamp.com
Tony MolinaSeparate WaysSmoking Room