Schlagwort Archiv: The Chesterfields

Was gefällt

Der Ausspruch «Erlaubt ist, was gefällt» wird gemeinhin Goethe zugeschrieben, aber er gilt auch für diese Sendung. Schließlich besteht die Freiheit des Autor:innen-Radios doch gerade darin, die Tür zur Playlist streng zu bewachen, sprich: ungebührliche Sounds und Verhaltensweisen mit knapper Geste fortzuweisen. Wir wollen diese leicht toxische Metapher lieber nicht allzu weit treiben, sondern besser sagen, wer es diesmal durch die Tür (mancher sagt, es sei die härteste zwischen Bern und Lübeck) geschafft hat: The Chesterfields, Orwell und Marker Starling.

Was gefällt war zu hören am Mittwoch, den 05.10.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 06.10. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 08.10. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz & DAB+
Berlin DAB+: Kanal 7B


Western ColumnClub OrangeNegative Hope Records
FontanarosaOH IDHowlin' Banana Rec
Disco DoomRogue WaveExploding In Sound/Defer Rec
Laure BriardMy Love Is RightThird Eye Stimuli
The ChesterfieldsPostpone The RevolutionMr. Mellow's Music
The ChesterfieldsYear On The TurnMr. Mellow's Music
Francis LungDue DateMemphis Industries
Jesca HoopI Was Just 14Memphis Industries
Alex PesterMy Darlingalexpester.bandcamp.com
The Velvet Underground & NicoI'll Be Your MirrorVerve
The Black AngelsThe RiverPartisan Records
five Bubble criteriaVays-Rayssuperpolar Tapes
Pet OwnerSunday MoodRed Brick Chapel
Marker StarlingDiamond ViolenceTin Angel Records
UWUWScattered AshesWe Are Busy Bodies
---------
The Radio FieldCloverLess Records / Subjangle
Jupiter AppleSindrome De PanicoElefant
OrwellToutes Les Nouvelles Parlent D'hierEuropop 2000
Son ParapluieParis n'existe pas (f/Isobel Campbell)80 Proof Records/Hot Puma
OrwellFear Of MarsEuropop 2000
Teenage FanclubYour Love Is the Place Where I Come FromSony
The Crayon SetLove Is A Real Place (Daithi Mix)self-released
BicheLovebirdsFeeltrip Records
Pearl & The OystersEn plein coeur de la nuitFeeltrip Records
Alon TayarOnce In A WhileNice Guys
Cozy SlippersHaunting HerKUS / Subjangle
SloanMagical ThinkingYep Roc Records
The Loch Ness MouseTune to GreenTune-J Music
Aztec CameraBirth Of The TrueWarner
Miles HewittThe Arkself-released

Zu Besuch im blauen Garten

In der ersten Stunde der heutigen Ausgabe werden wir Gwilym Gold einen Besuch abstatten. In seinem „Blue Garden“ lässt es sich wunderbar entspannen, denn der Londoner Musiker zeigt auf seinem zweiten Solowerk abermals, dass seine Stärke in der Zurückhaltung liegt: die klaren Arrangements sind minimal ausgelegt, entsprechen dem Ruhepuls und sind von einer Intimität, die zuweilen an Arthur Russell erinnert.

In der zweiten Stunde hören wir in das kollaborationsfreudige Album „The Dance“ von Air Waves rein. Nico Schneit veröffentlicht bereits seit 2009 unter dem Namen Air Waves. Sie nahm ihr neues Album in Brooklyn auf, umgeben und unterstützt von gleichgesinnten Musikschaffenden wie Frankie Cosmos und Luke Temple. Das Ergebnis ist ein so persönliches wie inspirierendes Werk.

Zu Besuch im blauen Garten war zu hören am Mittwoch, den 07.09.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 08.09. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 10.09. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz & DAB+
Berlin DAB+: Kanal 7B


ArtistTrackLabel
Panda Bear & Sonic BoomLivin' in the AfterDomino
Baby CoolMagicFuzz Club
Rachael DaddHeads DownMemphis Industries
Bibi ClubLe matinSecret City Records
Pet OwnerHi-ResRed Brick Chapel
Gwilym GoldBlue GardenSA Recordings
Gwilym GoldGolden RootSA Recordings
Miles HewittMoongreeningself-released
The Happy SomethingsLooking For LoveSubjangle
The ChesterfieldsAsk Johnny DeeSubway Organisation
The ChesterfieldsMr Wilson Goes To NorwayMr. Mellow's Music
Caleb NicholsI Can't Tell YouKill Rock Stars
Elliott SmithLet's Get LostDomino
The ShadracksTime Slips AwaySub Pop
StereolabPlastic MileDuophonic
---------
Mt. MiseryThe Time It Takesmtmisery.bandcamp.com
FontanarosaAnytimeHowlin' Banana Rec
Frankie CosmosAftershookSub Pop
Air WavesBlack Metal Demon f/ Frankie CosmosFire Records
Air WavesStar Earring f/ LispectorFire Records
Pixy JonesHold Your TongueStrangetown Records
El GoodoI Can't LeaveStrangetown Records
Pulse ParkFactory FireShoredive Records
The Burning HellDirty MicrophonesBB*Island
CheekfaceWe Need a Bigger Dumpsterself-released
Jim NoirHave Another Cigarself-released
Healing PotpourriWhat Do I Do Now?Run For Cover
Peel Dream MagazinePictionarySlumberland
Son ParapluieParis n'existe pas80 Proof Records / Hot Puma
Hank TreeFiestas PatriasOlive Grove
The Golden RailSilver LiningsCheersquad Records
Moby Grape8-05Sundazed

Heroes & Villains

Golden Glades

Allerhand Musik aus dem südlichen Kalifornien gibt es heute zu hören, denn Grapefruit Records gewährt einen umfassenden Überblick über die Musikszene aus und um Hollywood der späten 60er Jahre: «Heroes And Villains: The Sound Of Los Angeles 1965-68» heißt die gut vierstündige Kompilation. Sie bietet eine gute Mischung aus Sunshine-, Surf- und Harmony-Pop bis hin zu Heavy- und Garagenrock. Musikalische Helden wie The Byrds und The Beach Boys sind vertreten, aber auch tatsächliche Villains (also Schurken!) konnten wir im Line-Up ausmachen.

Passende Ergänzung aus der Jetztzeit: Von Montreal nach Los Angeles ausgewandert ist der Songschreiber Michael Rault. Er veröffentlichte gerade sein selbstbetiteltes Album für Wick Records. Hier treffen üppige Harmonien auf den geräumigen Sound der 1970er – fast könnte man vergessen, dass es sich um ein zeitgenössisches Werk handelt.

Heroes & Villains war zu hören am Mittwoch, den 29.06.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 30.06. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 02.07. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz & DAB+
Berlin DAB+: Kanal 7B


ArtistTrackLabel
Michael RaultExactly What I NeededWick Records
Bells LarsenDouble AquariusNext Door Records
Die SterneDie Welt wird knusprigPias
Kelley StoltzIt's a Cold WorldAgitated Records
The Churchill DownsDon't Turn The Light OffGrapefruit
Mark EricMove with the DawnGrapefruit
Michael RaultWant for NothingWick Records
Michael RaultNeither Love Nor MoneyWick Records
Cool SoundsHello, Alright, You Got That?Chapter Music
Partner LookGrasshopperTrouble In Mind
The ChesterfieldsOur Songbird Has GoneMr. Mellow's Music
The OrchidsThis Boy is A MessSkep Wax
Alex GRunnerDomino
Carlos Perea Millatactile /Superpolar
Orca, AttackYou Won't Remember ThisSuperpolar
Deer ScoutCupCarpark
The Beach BoysHeroes And VillainsBrother
Jesca HoopHatred Has A MotherMemphis Industries
DrugdealerMadisonMexican Summer
Marina AllenSuperrealityFire Records
Sunny & the SunlinersIf I Could See You NowBig Crown Records
Sunny & the SunlinersRunawayBig Crown Records
Ghost WomanAlongFull Time Hobby
Dan WeltmanRivers In My MindGlass Modern
WilcoSad Kind of WayWords Ampersand Music
WilcoLove Is Everywhere (Beware)dBm Records
Touching Box1989 in ChicagoReckless Yes
Doug TuttleRatchetdougtuttle.bandcamp.com
MapachePolishing A BandInnovative Leisure
The Peppermint Trolley Company9 O'Clock Business ManGrapefruit
Ruthann FriedmanWindy (Demo)Grapefruit
Naima BockCampervanSub Pop
Apollo GhostsAnxious Love Pt. 2You've Changed Rec.