Schlagwort Archiv: Ultracrush

Vertraute Klänge

Allerhand vertraute Klänge gibt es heute bei Golden Glades – und dies, obwohl wir es vornehmlich mit Erstlingswerken zu tun haben. «Old music is very direct, emotional and to the point; it involved camaraderie – people sharing and playing together». So (v)erklärt Ben Schwab, weshalb der Westküsten-Sound der 1970er Jahre gerade wieder so angesagt ist. Der Kalifornier gibt sein Debüt als Sylvie und ist zugleich als Teil des Softrock-Kollektivs Drugdealer aktiv.

Der Australier Dylan Young alias Way Dynamic setzt ebenso offenherzig auf Retroklänge. Folglich treffend ist sein Debütwerk «So Familiar» betitelt. Obwohl bestens im heimischen Melbourne vernetzt, hat Way Dynamic hier im Alleingang opulent-eklektizistische Klanglandschaften kreiert.

Vertraute Klänge war zu hören am Mittwoch, den 02.11.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 03.11. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 05.11. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz & DAB+
Berlin DAB+: Kanal 7B


ArtistTrackLabel
SoftlanderElmo Atomic BombOh, Sister Records
Marker StarlingYet You Go OnTin Angel Records
lazylazyNothing For No Onelazylazymusic.bandcamp.com
Frankie CosmosAbigailSub Pop
Frankie CosmosEmpty HeadSub Pop
The ChantsA Man Without A FaceGrapefruit
Cormac O CaoimhDidn't WeBaby Moon
Robert ForsterShe's A FighterTapete
EggSHow It Was BeforeHowlin' Banana / Prefect Rec
Laure BriardNe pas trop rester bleueThird Eye Stimuli
Maria Rode_sRecordarteElefant
Lia PaminaEncriptadoElefant
Way DynamicFoodwaydynamic.bandcamp.com
Way DynamicMarionwaydynamic.bandcamp.com
Dear NoraFruitful StreamsOrindal
Lewis McLaughlinRollin' OnMonohands Records
---------
Model ShopCompilation TapeMeritorio
The Go! TeamLook Away, Look AwayMemphis Industries
The Natural LinesIt's A TrapBella Union
UltracrushBruiseself-released
Maxine FunkeSouth DunedinDisciples
Andi SchoonThe Boy and the Mantledeformationprofessionnelle.bandcamp.com
FloorbrothersNewsouthwalesIkarus Records
Say Sue MeElevate Me LaterDamnably
The ClienteleThe NeighbourTapete
Bill PritchardTrenthamTapete
Cozy SlippersRemiKUS / Subjangle
TH Da FreakThe CallHowlin' Banana Rec
DrugdealerBaby (feat. Tim Presley)Mexican Summer
SylvieShooting StarFull Time Hobby
DisqPrize Contest LifeSaddle Creek
the sheavesHit SillyMoone Records

Herbstleuchten

“Time on Earth”, so heißt das neue Album von Pete Astor, der in den 80er Jahren mit den Weather Prophets und The Loft bekannt wurde. Nun, quasi im Herbst seines Lebens, drehen sich seine Songs thematisch um Tod und Vergänglichkeit. Erstaunlicherweise klingen Astors Stücke aber gar nicht traurig, sondern durchaus zuversichtlich, wenn etwa der Doktor, der Priester oder gleich der Bestattungsunternehmer musikalisch angerufen werden. Im letzten Abschnitt von «Time On Earth», da stellt sich Astor vor, dass es doch so eine Art Himmel geben könnte, mit Katzen und Gitarren und jeder Menge alter Freunde zum Plaudern. Anlass ist wohl der Tod eines Songwriter-Kollegen, der sehr plötzlich und viel zu früh vor einem Jahr verstarb. Die Rede ist von Pat Fish von The Jazz Butcher. Ein Gentleman und Geschichtenerzähler, der uns viele gute Songs beschert hat. Pete Astor vermisst seinen alten Kollegen und hat sich vorgestellt, wie Pat ihm dort oben kleine Postkarten schickt, mit der Message «Everything is fine and dandy».

Herbstleuchten war zu hören am Mittwoch, den 19.10.22 – 17:00-19:00 Uhr.
Wdh.: Donnerstag, 20.10. von 7:00-9:00 Uhr und Samstag, 22.10. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Hamburg UKW: 91,7 & 104,0 MHz & DAB+
Berlin DAB+: Kanal 7B


ArtistTrackLabel
Princess ChelseaTimeLilÕ Chief Records
The Boys With The Perpetual NervousnessThe Stars Go RoundBobo Integral
The FeeliesIt's Only LifeA&M Records
Rachael DaddFor Honey and RayMemphis Industries
Carpet Burn47 CentsSpoilsport Records
Cool Sounds6 Or 7 MoreChapter Music
mushfootTime Before LandMoone Records
mushfootMy Shrinking HeartMoone Records
Sweet BabooGood LuckAmazing Tapes From Canton
SylvieFurther Down The RoadFull Time Hobby
Marina AllenFoul Weather Jacket DrawingFire Records
Peel Dream MagazinePadTough Love
MastonFirst ClassBe With Records
ToledoSoda CanGrand Jury
The OrchidsI Never Thought I Was CleverSkep Wax
Jesca HoopSilent ExtinctionMemphis Industries
---------
Bill CallahanFirst BirdDrag City
AluminumWindowpaneDandy Boy
The KinksAutumn AlmanacCastle Communications
Steady Holiday f/ BedouinePeople Take Pictures Of Each OtherBarsuk
SorryWillow TreeDomino
SkinnerGaslighterFaction Records
The Weather ProphetsWhy Does The RainCreation
Pete AstorTime On EarthTapete
Pete AstorFine And DandyTapete
The Jazz ButcherNever Give Up (Glass Version)Glass Modern
DIVESWanna Take You ThereSiluh Records
DIVESSaySiluh Records
Lande HektGay Space CadetsGet Better Records
Jupiter AppleTropical Permanent HolidaysElefant
UltracrushAway GameSelf-released

LOVING, Guz & One Of A Million

Der Indie-Sound der Stunde kommt (mal wieder) aus Kanada: Football Money von Kiwi jr ist ein nonchalantes Kleinod. Auch LOVINGs Zweitling If I Am Only My Thoughts hat es in sich: Der streichelzarte Pop des Trios klingt leicht und fluffig, offenbart aber mit der Zeit raffinierte Arrangements und tiefgründige Lyrics.

Desweiteren soll von einem in vielerlei Hinsicht vorbildlichen Musikfestival die Rede sein: Die 10. Ausgabe des One Of A Million findet vom 31.1. bis 08.02.2020 in Baden (CH) statt. Das feine Clubfestival hat ein hervorragendes und gut durchmischtes Line-Up, u.a. mit Common Holly, Mikal Cronin und Shannon Lay.

Zudem gilt es, sich von Olifr M. Guz (Die Aeronauten) zu verabschieden, der vorige Woche einem Herzleiden erlag. Wir werden ihn vermissen und wollen daran erinnern, welch legendäre Songs er hinterlässt. Auf dem beistehenden Foto sieht man Guz mitsamt Frau Zettpunkt auf gemeinsamer Tournee ihrer Bands im März 1995.

Diese Sendung war zu hören am Mittwoch, den 29.01.20 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 01.02. von 15:00-17:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW05


ArtistTrackLabel
Stephen MalkmusXian ManDomino
Anna BurchNot So BadHeavenly
Kiwi jrSalary ManMint Rec.
Kiwi jrSwimming PoolMint Rec.
The Stars Of HeavenLittle EnglandRough Trade
Aoife Nessa FrancesLibraMelodic
Shannon LayDeath Up CloseSub Pop
Common HollyYou DanceBarsuk
Mikal CroninOn The ShelfMerge
Fake IndiansCheyenneGazer Tapes
LOVINGVisionsLast Gang Records
LOVINGNihilist Kite FlyerLast Gang Records
The Innocence MissionOn Your SideBella Union
Van der BrŸggeGeckoHand 11
Pia FrausHidden ParksSeksound / Vinyl Junkie
Ian BroudieSong for No OneNeedle Mythology
---------
MushRevising My FeeMemphis Industries
OKAY KAYAPsych WardJagjaguwar
Field MusicBest Kept GardenMemphis Industries
Field MusicA Change of HeirMemphis Industries
Mike GaleLet It Ridemikegale.bandcamp.com
Real EstatePaper CupDomino
Tom ChristieThinking of Youtomchristie.bandcamp.com
The FlaviansEloiseAWAL
The Nature CentreShip (not) Lionthenaturecentre.bandcamp.com
The Nature CentreDinosaursthenaturecentre.bandcamp.com
Die AeronautenFreundinL'Age D'Or
GuzScheissliedTrikont
Die AeronautenDu Bist Nicht AlleinL'Age D'Or
UltracrushLeaveself-released
The Umbrella PuzzlesAs Simple As ThatSubjangle
Sandy RealmsEnded upsandyrealms.bandcamp.com

Super Duper

Golden Glades

Es geht heute nicht weniger als erstklassig zu bei Golden Glades: Wir haben zum Beispiel super duper Lo-fi-Tunes von Lindsey Rae Radice im Angebot. Als Krankenschwester hat die Songschreiberin aus New Jersey bestimmt keinen einfachen Job. Dafür macht sie in ihrer Freizeit als PYNKIE besonders frohsinnige und leichtherzige Musik.

Super duper ist auch die komplexe Songwriter-Kunst von Niklas Kramer alias Still Parade. Sein neues Album Soon Enough wurde in kalifornische Sonne getaucht und klingt super-nostalgisch.

Schließlich kann auch der aktuelle Output von Stephen Steinbrink mehr als überzeugen, obwohl der amerikanische Songwriter mit Utopia Teased tief in seiner Gefühlswelt gräbt, um ein Trauma zu verarbeiten. Doch auch das ist, wie man es auch drehen und wenden mag, super duper. Da gibt’s nichts dran zu rütteln.

Diese Sendung war zu hören am Mittwoch, den 21.11.18 – 20:00-22:00 Uhr.
Wdh.: Samstag, 24.11. von 15:00-17:00 Uhr & Montag, 26.11. von 08:00-10:00 Uhr

Stream online here: ByteFM
Berlin: 91.0 MHz // Hamburg: 91.7 MHz

PlaylistGG_KW49


ArtistTrackLabel
Marble SoundsThe Advice to Travel LightZealrecords
Cornelius Brothers & Sister RoseToo Late to Turn Back NowUnited Artists
Dylan MondegreenA Place In The SunSkiPop Records
Holly GolightlyObstaclesDamaged Goods
Salad BoysHatredTrouble In Mind
The Golden RailDon't Let Go Of The LightCandlestick Records
GospelbeacHFreeway to the CanyonAlive Naturalsound
Attic LightsNever By MyselfElefant
Stephen SteinbrinkA Part of Me is a Part of YouMelodic
Stephen SteinbrinkZappa DreamMelodic
Fenn is coolVertigoZ Tapes
Sky MataLucilleJigsaw
PaintTrue Love (Is Hard To Find)Mexican Summer
The Last DetailFairweather FriendElefant
ClickClickDeckerLŠuft Es Eher DanebenAudiolith
FoxwarrenIn Another LifeAnti
Patrick Siegfried ZimmerEternityPSZ Recordings
---------
International MusicFarbiges LichtStaatsakt
MerkHangmerkscoolsongs.bandcamp.com
WwomanFOAFuture Gods
UltracrushSwimmingultracrush.bandcamp.com
The SeamsHold StillMeritorio Records
Pearl & The OystersMermaid ParadeCroque Madame
Still ParadePortalsFeel Flows
Still ParadeCanyonFeel Flows
Vinyl WilliamsEternityRequiem Pour Un Twister
Sea PinksA Man in My ConditionCF Records
PYNKIEShrinking VioletPlastic Response Records
PYNKIELooneyTunePlastic Response Records
Nicholas KrgovichTimeTin Angel Records
Advance BaseDolores & KimberlyRun For Cover
Big TideHide Me In Your SpaceshipA Turntable Friend
Po!Ever Been HadRutland Records